Microsoft Power Automate automatisiert Ihren Workflow

Weniger Aufwand für Routine – mehr Zeit für die wichtigen Aufgaben

KAISYS.IT

NO LIMITS

Achtung Achtung, eine E-Mail vom Chef ist eingegangen! Damit Sie zukünftig ganz Wichtiges von weniger Wichtigem, und das wiederum von Unwichtigem unterscheiden können, sollten Sie ihren Workflow optimieren. Das schaffen sogar Mitarbeiter ohne tiefergehende Programmierkenntnisse relativ schnell. Denn genau dafür wurde Microsoft Power Automate entwickelt, die leistungsstarke integrierte Workflow-Engine. Mit der Cloud-Software lassen sich Workflows und Aufgaben über mehrere Anwendungen und Dienste hinweg selbst ohne IT-Spezialwissen erstellen und automatisieren. Das kann vieles sein – auch die Pushnachricht auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones über die eingangs erwähnte E-Mail vom Chef.

Wer gehört nun zur Zielgruppe von Microsoft Power Automate? Wir möchten niemandem zu nahe treten, aber sagen es, wie es ist: Es sind eigentlich die Citizen Developers, Mitarbeiter ohne dieses tiefschürfende Wissen in Sachen IT. Etwas freundlicher ausgedrückt sind es Endnutzer, die sich als Entwickler betätigen, ohne IT-Studium aber mit einem gewissen technischen Verständnis. Also ganz normale Mitarbeiter, die mit einfachen Anwendungen ihren beruflichen Alltag verbessern und sich wiederholende Aufgaben automatisieren wollen.

Microsoft hat diesen Personenkreis und deren Wünsche identifiziert. Genau für diese Anwendungen bietet Microsoft Power Automate eine ganze Reihe passender Vorlagen, sogenannte Templates. Aus diesen sucht man sich die geeignete aus, kann sie danach mit wenigen Klicks noch individualisieren und seinen eigenen Workflow anlegen. Das geht manchmal ganz gut – kann bei komplexeren Szenarien jedoch an seine Grenzen stoßen. Beispiel: Ein mehrstufiger Prozess, der womöglich noch verschiedene Abteilungen eines Unternehmens einbindet, lässt sich auf diese Weise nur schwer realisieren.

Was gut geht mit Microsoft Power Automate: einfache automatisierte Workflows und regelmäßig wiederkehrende Arbeitsschritte oder Prozesse automatisieren. Wenn sich Routinearbeiten praktisch von selbst erledigen, dann bleibt mehr Zeit, um die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu lenken. Oder, um es mit den Worten des Anbieters zu sagen: Kümmern Sie sich um das, was wichtig ist. Automatisieren Sie den Rest.

Das geht mit Microsoft Power Automate

Jetzt aber genug der Vorrede. Schließlich möchten Sie wissen, wie Microsoft Power Automate Ihren Arbeitsalltag unterstützten kann. Deshalb hier eine Auflistung. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse gibt es jeweils zwischen acht und zwölf Templates:

  • die Ihre Vertriebsmannschaft unterstützen

  • die dem Marketing bei der Bewältigung seiner Aufgaben helfen

  • mit denen Sie mobil auch außerhalb des Büros up to date sind

  • die der Softwareentwicklung unter die Arme greifen

  • mit denen Sie Ihre Personalverwaltung optimieren

  • die zur Produktivitätssteigerung beitragen

  • die in der Schule regelmäßige Aufgaben abbilden

Ganz schön vielseitig, dieses Microsoft Power Automate

Das ist ja ausgesprochen praktisch, werden Sie jetzt sagen. Stimmt, sagen wir von KAISYS.IT auch. Genauso praktisch ist, dass Microsoft Power Automate für alle Betriebssysteme – also Windows-PC und Mac – sowie für alle mobilen Android-, iOS- und Windows-Smartphones sowie Tablets angeboten wird. Sie können eine ganze Reihe von Anwendungen wie Excel, OneDrive, Outlook oder SharePoint in Ihren automatisierten Workflow einbinden. Und, ganz prima, auch alle anderen Office 365 Anwendungen sowie die externe Anbieter.

Neugierig geworden? Dann lassen Sie uns reden – die Zeit holen Sie locker mit ihrem neuen Workflow wieder rein.